Ausflug Teide Nationalpark


Der Teide Nationalpark ist ein einzigartiger Ort auf Teneriffa. Hierbei handelt es sich um den höchsten Berg Spaniens. Seine 3718 Meter Höhe machen ihn zum meistbesuchten Nationalpark des Landes und ganz Europa, mit mehr als 4 Millionen Besuchern jährlich.

 

Seit 2007 gehört er außerdem zum Weltkulturerbe der UNESCO. Nicht nur aufgrund seiner Höhe sondern vor allem wegen seiner einzigartigen Artenvielfalt und reichen Angebots hinsichtlich Landschaft und Ökologie.

Und genau deshalb ist er die Haupttouristenquelle Teneriffas. Die Reise dorthin ist ehr angenehm und man hat die Möglichkeit, die Ruhe der Landschaft in sich aufzunehmen. Je höher man kommt, desto mehr gewöhnt man sich an die Umgebung und das Klima. Von hier aus hat man auch eine bessere Sicht auf die Felsgruppen von El Llano de Ucanca und Roques de García. Man sollte jedoch vergessen, dass der Park ganzjährig von plötzlichen Wetteränderungen betroffen ist, weshalb man besonders in den Wintermonaten besonders vorsichtig sein sollte. Ungeachtet dessen ist dieser Ausflug ideal für Familien geeignet.

Einzelheit zum Vulkan-Ausflug:

Wir erreichen den Teide Nationalpark über den südlichen Anstoeg der Insel, nachdem wir durch den Pinienwald der Kanarischen Inseln und das Dorf Vilafor – der höchstgelegenen Stadt Spaniens- gewandert sind. Danach erreichen wiro Cañadas del Teide mit dem großen Caldera, der 17km im Durchmesser groß ist. Hier findet man eine wunderbare und vielseitige Landschaft mit mond-ähnlichen Kulissen auf der einen und Felsformationen auf der anderen Seite, die ebenfalls zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören. Auf der Rückseite befindet sich dann die Spitze des Mount Teide, dem mit 3718 Metern höchsten Berg Spaniens und drittgrößtem Vulkan der Welt. Dann erreichen wir die Seilbahnstation. Von hier aus können Sie auf bis zu 3500 Metern aufsteigen. Seien Sie vorsichtig, bei solchen Höhen können die Temperaturen sehr schnell fallen. Bringen Sie deshalb, wenn Sie eine Seilbahnfahrt planen, warme Kleidung mit. Nachdem wir den Blick über das gesamte Ucanca-Tal genossen haben, steigen wir den Südwesthang hinab, der durch eine ganz andere Landschaft besticht. Fast als würden Sie auf dem Mond laufen…

 

DAUER Etwa 5 Stunden
ABREISE
Um 7:00 und 9:00 Uhr im Süden.
ENTHALTEN
Englisch sprechender Führer
Klimatisierter Reisebus
NICHT ENTHALTEN
Mittagessen
Ticket für die Teide Seilbahn
PREISE
Erwachsene: 26€ Kinder: 14€

Der Preis für Kinder gilt von 2 bis 11 Jahren. Für Babys kostenlos.

Teide Ucanca
Ucanca Wüste
Los Roques Garcia
Straße zum Teide
Teide Vulkan
Teide Nord